0

Mein Geschichtenschatz zur Erstkommunion

12,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783845846583
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 22.5 x 17.2 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein schönes Geschenk zur Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion! In 12 lustigen und spannenden Geschichten aus dem Kinderalltag begleitet ihr Julia, Jonas und ihre Kommuniongruppe auf dem Weg zur Erstkommunion. Unterhaltsam wird den Kindern die Bedeutung des Sakraments der Erstkommunion nähergebracht. In Bezug auf christliche Werte wird zum Nachdenken angeregt und viele Fragen gestellt: Was bedeutet Freundschaft? Was ist Glück? Ist Gott immer für mich da? Begleite Julia und Jonas auf ihrem Weg zur Kommunion Julia und Jonas sind in der gleichen Kommuniongruppe und sammeln in der Zeit vor ihrem Erstkommunionsfest viele neue Erfahrungen: Schönes, Lustiges, Aufregendes und Trauriges. Julia erfährt, warum ihre Oma dankbar dafür ist, dass es ihnen gut geht, und Jonas lernt, was das Wichtigste an einer Freundschaft ist. Viele weitere Weisheiten lernen die Kinder in ihrem Alltag und auch im Kommunionsunterricht, zum Beispiel, dass Jesus sie begleitet und für sie da ist. Kinderbuch über die Erstkommunion: Julia und Jonas machen viele neue Erfahrungen im Kommunionsunterricht und in ihrer Freizeit auf dem Weg zum Kommunionsfest.für schöne Vorlesestunden: Die unterschiedlichen Kommuniongeschichten sind ideal zum Vorlesen für Kinder in der Kommunionszeit.Lädt zum Nachdenken und Austauschen ein: vermittelt christliche Werte und stellt Fragen wie: Ist Jesus für mich da? Was ist Freundschaft? Was ist Glück?Motivation zum Selberlesen: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin.

Autorenportrait

Sabine Cuno wurde 1952 in Schleswig Holstein geboren und lebt heute bei Ravensburg. Kinder spielen eine große Rolle in ihrem Leben, sie war Kinderbuchredakteurin, leitete Kinder-Kreativ-Werkstätten, liest leidenschaftlich gerne vor und empfindet ihr Mutter-, Oma- und Leih-Oma-Sein jeden Tag aufs Neue spannend. "Es ist mein Kindskopf, dem die Geschichten einfallen", sagt sie und schreibt seit nunmehr 15 Jahren für mehrere namhafte Verlage. Über 200 Titel sind mittlerweile von ihr erschienen, einige davon in 14 verschiedenen Sprachen.

Schlagzeile

Geschichten, die zum Nachdenken anregen